KONTAKT ANFAHRT IMPRESSUM

News

31.07.17   Seniorenbegriff positiv besetzt?
Eine gerade veröffentlichte aktuelle Studie des Marktforschungsinstitutes Ipsos kommt zu dem Ergebnis, dass der Begriff "Senioren" in Deutschland heute überwiegend positiv besetzt ist. Das Ergebnis ist aber mit Vorsicht zu genießen, denn erstens wurde es nur bei Internetnutzern ermittelt und ist damit nicht bevölkerungsrepräsentativ. Und zweitens kam es durch Zustimmung zu vorgegebenen Aussagen zustande und ist somit von den konkreten Formulierungen abhängig. Für Werbung-treibende Unternehmen gilt aber nach wie vor, dass der Begriff "Senioren" besser nicht verwendet wird. Eine erfolgreiche Zielgruppenansprache gelingt nur dann, wenn sich ältere Mitbürger mit den abgebildeten Personen und mit den Produktmerkmalen identifizieren können.

06.03.17   Generali Altersstudie 2017 erschienen
Die Generali Altersstudie "Wie ältere Menschen in Deutschland denken und leben", die nach 2013 im Auftrag des Generali Zukunftsfonds jetzt zum zweitenmal durchgeführt wurde, ist gerade erschienen. Die empirische Studie liefert umfassende Ergebnisse zur Lebenssituation und zu den Perspektiven der Menschen zwischen 65 und 85 Jahren in Deutschland. Sie ist beim Springer-Verlag als E-Book (14,99 €) oder in gebundener Form (Softcover, 19,99 €) erhältlich.